Kontakt »
Menu
Kontakt »
smx muenchen

SMX München 2019: Top-Konferenz für Suchmarketing (inkl. Video-SEO)

Chantal Niggenaber
26. März 2019

Vom 2. bis zum 3. April 2019 findet Deutschlands größte Konferenz für Suchmarketing im Internationalen Congress Center in München statt. Erfahren Sie jetzt, welche Programmhighlights und renommierten Top-Speaker Sie erwarten.

Was ist die SMX München?  

Die Search Marketing Expo München (kurz SMX) zählt in der DACH-Region zu den Top-Events für SEO-Spezialisten und Online Marketer. Die Veranstaltung erstreckt sich auf 2 Konferenztage und erwartet mehr als 1.600 Besucher und über 80 nationale und internationale Top-Speaker.

SMX München 2018: Das erwartet Sie.

Hinter der Veranstaltung steckt nicht etwa eine Agentur oder ein Anbieter, sondern ein neutrales Redaktionsteam, was verhindern mag, dass sich die Wissensvermittlung auf einem oberflächlichen Level bewegen und der Einheitsbrei ermüdenden Marketing-Halbwissens wieder aufgekocht wird.

Anstelle versprechen die Organisatoren innovative und hochaktuelle Strategien und Taktiken von Experten aus aller Welt, die zur Bewältigung gegenwärtiger Marketingherausforderungen herangezogen werden können.

#1 Konferenzprogramm.

Bereits vor dem offiziellen Veranstaltungsbeginn findet am Montag, den 1. April, ein Pre-Conference Tag statt. Hierbei erwartet die Teilnehmer der ISS – International Search Summit, der sich klar auf die internationale Online Marketing Optimierung fokussiert. Ergänzend dazu runden SMX Workshops und ein Inhouse SEO Meeting mit John Müller, Webmaster Trends Analyst bei Google, den Tag ab.

Die darauffolgenden Konferenztage vereinen bis zu 7 parallel laufende Themen und erfassen damit die gesamte Bandbreite des Suchmarketings von SEO und SEA Themen über Content bis hin zu Analytics und Data. Hinzu kommen SMX Deep Dive Sessions, wobei spezifische Themen in Kleingruppen diskutiert werden und durch die intensive thematische Auseinandersetzung einen hohen Lerneffekt und versprechen und als Inspirationsgrundlage für eigene Zwecke darstellt.

Besonderes Highlight am ersten Abend ist die Verleihung des 5. Deutschen Suchmarketingpreises, dem sog. SEMY AWARDS 2019, der die besten Kampagnen ehrt.

SEMY Awards 2018: Im letzten Jahr gewann One Advertising unter anderem den Preis für die beste SEO Agentur.

In diesem Jahr wird erstmalig der Preis in zwei Kategorien, SEA Kampagne und SEO/Content Marketing Kampagne, vergeben. Zu den Nominierten des SEMY Awards 2019 zählen unter anderem der Südwestrundfunk (SWR) und die UNIQ GmbH, wobei unter anderem Kriterien wie Kreativität in der Umsetzung (Content Format/e, Thema und Aufmachung), Innovation und ROI (bspw. Social Interaktion, Links, Traffic, etc.) für die Qualifizierung berücksichtigt wurden.

#2 Referenten.

Die SMX München 2019 präsentiert die Spitzenliga internationaler Referenten. Mit dabei sind beispielsweise Sven Achterberg, Teamleiter PSM (Preissuchmaschinenmarketing)  bei Otto. Der gelernte Diplom-Wirtschaftschemiker gibt in seiner SEA-Session mitunter spannende Einblicke zur Produktkampagnen- und Steuerungsstrategie von Otto und erklärt, wie man Nutzer an unterschiedlichen Etappen entlang des Sales Funnel am besten abholt. 

Des Weiteren sind auch Fachexperten wie Jamie AlbericoSEO Product Owner für Arrow Electronics, Tom AlbyChief Digital Transformation Officer bei Euler Hermes und Luis Navarrete GómezHead of Global Search Marketing der LEGO Group, geladen.

Basic-Guide: Was versteht man unter SEO und SEA. 

Das anvisierte Zielpublikum der Fachkonferenz verfügt bereits über Vorkenntnisse und Grundlagenwissen zum Thema Suchmaschinenoptimierung. Stehen Sie  jedoch noch ganz am Anfang und möchten sich mit den wichtigsten Definitionen vertraut machen? Dann finden Sie wissenswerte Informationen in unserem themenverwandten SEO-Artikel.

Hierbei erklären wir Ihnen anhand eines simplen Beispiels die Definition von SEA und SEO und werfen einen Blick auf die Evolution der Struktur und Funktionalität von Google-Ergebnisseiten (sog. SERPs), die einem kontinuierlichen Wandel unterlegen sind.

Im Wesentlichen ist das Ziel von SEO, sprich Search Engine Optimization (dt. Suchmaschinenoptimierung), die eigene Seite zu entsprechenden Keywords innerhalb des Google Rankings relativ weit oben zu platzieren. Wie das beispielsweise mit dem eigenen Unternehmensblog gelingt, erklären wir Ihnen anhand unserer 7 SEO Tipps für Blog-Artikel.

Daneben eignen sich auch zahlreiche online Wissensplattformen, wie der kostenlose Blog des Content Marketing Spezialisten Neil Patel, der hilfreiche Tipps sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene gibt.

SEO-Experte Neil Patel verrät 6 SEO-Tipps, die Ihre SEO-Performance in 2019 optimieren.

Auf der anderen Seite steht SEA, sprich Search Engine Advertising (dt. Suchmaschinenwerbung): Durch bezahlte Werbung wird hierbei die eigene Unternehmensseite mit bestimmten Keywords verlinkt und in einem prominenten Bereich der Suchergebnisseite angezeigt.

Suchmaschinenwerbung wirkt auf den ersten Blick sehr verlockend, birgt jedoch aufgrund des ständigen Algorithmus-Wechsels von Google keine zuverlässige Erfolgsgarantie und sollte daher immer um SEO ergänzt werden. Hier bewährt sich Durchhaltevermögen und Kontinuität, um die organische Wachstumsrate Ihrer Community langfristig zu steigern.

Warum insbesondere Videos Sie bei diesem Vorhaben perfekt unterstützen können, erläutern wir Ihnen vor dem Hintergrund des klassischen online Suchverhaltens.

Video-SEO – Mit 5 Tipps zum Top-Ranking. 

Videos sind ein nützliches Tool, um die Performance Ihrer Unternehmenswebsite zu verbessern. Warum? Der Website-Traffic sowie die Seitenverweildauer der Nutzer wird durch den Einsatz von Bewegtbild positiv beeinflusst. Beide Faktoren stellen wichtige Bewertungs-Kriterien des organischen Suchmaschinen-Rankings dar.

Wird eine Seite auf Basis einer bestimmten Suchanfrage also oft besucht und weist eine entsprechend hohe Besuchszeit auf, signalisiert dies eine hohe Seiten-Relevanz, was zu einem höheren Ranking in der Suchergebnisseite führt.

Folgendes Szenario: Sie planen am Samstag ein Dinner für Ihre Freunde und suchen das perfekte Rezept für Tiramisu. Bei Ihrer Suchanfrage in Google, werden Ihnen unter anderem verschiedene Videobeispiele vorgeschlagen, die zuvor mit entsprechenden Keywords verlinkt wurden. 

#1 Keyword festlegen.

Hierbei legen Sie fest, bei welchem Begriff Ihr Video innerhalb des Rankings erscheinen soll. Nehmen wir noch einmal unser Tiramisu-Beispiel zu Hand. Was werden sie hierbei womöglich in die Suchleiste eingegeben haben: "Einfache Zubereitung Tiramisu", "Traditionelles Tiramisu selber machen", "Rezept Tiramisu". Unverkennbar ist das Keyword also "Tiramisu", zu dem entsprechende Videos ranken sollten.

Es gilt das Grundprinzip, die bestmögliche Video-Antwort auf die Suchanfragen der Nutzer zu bereitzustellen.

Nun die große Frage: Für welches der vorgeschlagenen Videos entscheiden Sie sich nun? Hierzu schauen wir uns 2 relevante Entscheidungskriterien an:

#2 Videotitel vergeben.

Der Titel eines Videos hat einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf das Google-Ranking. Hierbei ist es ratsam, das zuvor definierte Keyword, für das dass Video ranken soll, in den Titel mit aufzunehmen. 

Sie werden wohl eher auf ein Video klicken, welches besagt "Tiramisu einfach selbst machen" anstelle von "Wir zeigen Ihnen, wie Sie italienisches Tiramisu ohne viel Aufwand alleine zubereiten können".

Der Titel sollte Neugier stiften und gleichzeitig aussagen, dass der Video-Content die perfekte Lösung auf die Suchanfrage bereithält. Eine prägnante Kernaussage, sollte einem verschachtelten oder zu verspielten Titel immer vorgezogen werden.

#3 Thumbnail kreieren.

Das Vorschaubild eines Videos sollte perfekt zu dem dazugehörigen Inhalt passen. Sie würden wohl kaum ein Video anklicken, dass einen Hackbraten anzeigt, im Titel aber für das besagte, italienische Dessert wirbt.

Klingt absurd, verdeutlicht aber das Grundprinzip: Wählen Sie Ihr Vorschaubild sorgfältig aus, um die Klickrate Ihres Videos zu erhöhen und das Interesse der Nutzer zu gewinnen. Hilfreich ist dabei unsere kompakte 5 Schritte-Anleitung zum perfekten Thumbnail.

serp google zubereitung tiramisu

Google Suchergebnisseite zur Suche "Zubereitung Tiramisu": Prägnante Titel und ansprechende Thumbnails erhöhen die Klickchancen.

Sie entscheiden sich nun also für ein Video, dass Sie sowohl durch seinen Titel als auch durch sein ansprechendes Thumbnail überzeugen konnte. Doch hält der Video-Content tatsächlich den Erwartungen stand oder wurden hier falsche Erwartungen geschürt?

#4 User-Mehrwert durch Storytelling steigern.

Sie drücken auf den Play-Button und sind begeistert: Die ansprechende Aufmachung in einer gemütlich anmutenden italienischen Landhausküche versprüht direkt La Dolce Vita Charme. Eine gesetzte Italienerin mittleren Alters mit fein bestickter Schürze steht hinter dem Küchenblock. Die Zubereitung wird Schritt für Schritt erklärt und durch integrierte Untertitel auch tonlos verständlich gemacht.

Abgerundet durch Tipps & Tricks für die richtige Zubereitung und interessantes Hintergrundwissen zu den Ursprüngen des italienischen Dessert-Klassikers, nutzen Sie das Video direkt für ihr bevorstehendes Kochprojekt am Wochenende.

Das Video über die traditionelle Zubereitung von Tiramisu besticht durch brillantes Storytelling, sodass emotionale Anker beim Zuschauer gesetzt werden und der, durch den Content generierte, User-Mehrwert zusätzlich gestärkt wird.

Insbesondere zu saisonalen und traditionsreichen Anlässen, wie der Vorweihnachtszeit, schöpfen Marketing-Experten die emotionalisierende Wirkung von Videos erfolgreich aus.

Dr. Oetker Weihnachtswerkstatt:  Die österreichische Ausgabe kreiert eine wunderbar weihnachtliche Atmosphäre.

#5 Social Media Teaser ergänzen.

Die sozialen Netzwerke dienen als reichweitenstarke Interaktions-Plattform. Insbesondere zur Verbesserung des eigenen Video-Rankings können spezielle Video-Snippets oder Teaser zum Einsatz kommen, die den Traffic auf die gewünschte Unternehmens-Website lenkt, in dem das Video eingebettet ist.

Dazu haben wir Ihnen die wichtigsten Videospezifikationen der Top-7 Social Media Plattformen zusammengestellt.

Zurück zum Tiramisu: Für Social Media könnte eine Kurzversion erstellt werden, die zeigt, wie das fertige Dessert serviert wird. Mit dem entsprechenden Hinweis und der Verlinkung zur Website, die das komplette Video der Zubereitung zum Nachmachen zeigt.

Los geht's.

Unsere 5 Tipps für Video-SEO haben gezeigt, dass die Optimierung des eigenen Videos kein Kunstwerk ist, das eigene Suchmaschinen-Ranking jedoch stark beeinflussen kann. Wenn auch Sie Ihre Platzierung auf den Suchergebnisseiten durch Videos optimieren möchten, unterstützen und beraten wir Sie gerne »

Möchten Sie erfolgreicher sein?

Erreichen Sie Ihre Ziele durch Video - lassen Sie uns ganz unverbindlich darüber sprechen.

mynd kontaktaufnahme alina

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

Bereit für Ihr eigenes Video?

Wir erstellen Ihr perfektes Video und unterstützen Sie auch darüber hinaus. 

Kontakt aufnehmen

Wissen, das Sie weiterbringt:


Mynd Blog abonnieren

Noch keine Kommentare...

Seien Sie der Erste und erzählen Sie uns, was Sie denken.