Kontakt »
Menu
Kontakt »
Die 7 spannendsten Video Marketing Statistiken

Die 7 spannendsten Video Marketing Statistiken 2020

Chantal Niggenaber
20. August 2020

Video Marketing ist auch in 2020 nicht aufzuhalten. Wir liefern Ihnen 7 fundierte und gleichzeitig überraschende Statistiken, die diesen Erfolg anschaulich belegen.

Keine Lust zu lesen? Kein Problem! Hören Sie einfach unserem Blogcast:


 

Online Marketing, Social Media (Facebook, Instagram & Co.), Vertrieb, Video Marketing, eLearning & Co: der Einsatz von Video bietet in nahezu allen Unternehmensbereichen den besten Return-on-investment.

Doch während die Vorteile, ein eigenes Video im Rahmen von externer oder interner Kommunikation einzusetzen, so reichlich wie überwältigend belegbar auf der Hand liegen, schrecken besonders in Deutschland immer noch viele Firmen vor der Erstellung eines eigenen Erklärvideos zurück.

Vermeintlich hohe externe Produktionskosten, interne Zeitaufwände und viele Unplanbarkeiten im Zusammenhang mit dieser "neuen" Kommunikationsform treiben auch in 2020 Menschen in den Unternehmen dieses Landes in die Arme von Text, Bild und (in Ausnahmefällen) der Erstellung einer hübschen Infografik.

Dabei bieten gerade Plattformen wie Facebook, YouTube, Instagram & Co. ideal Voraussetzungen Video Content zielgruppengerecht und erfolgreich zu vermarkten.

Man könnte nun annehmen, dass es diesen Unternehmen einfach an einem passenden Partner für die Videokommunikation mangelt.

Doch was dabei schlichtweg vergessen wird: die einmaligen Video-Produktionskosten stehen in einem fantastischen Verhältnis zu dem Mehrwert, der zeitlich nahezu unbegrenzt durch das neue eigene Video generiert wird.

Den Return-on-Investment, der sich für jedes Unternehmen und jeden Einsatzort von Video individuell berechnen und belegen lässt, wollen wir in diesem Artikel mit allgemeinen, repräsentativen Daten untermauern.

Video Marketing in 2020: diese Daten müssen Sie kennen.

 

#1 Videos führen zu Kaufentscheidungen.

90% der Kunden treffen ihre Kaufentscheidung nachdem sie ein Video angesehen haben.

Videos verkürzen nämlich die Distanz von Kunde zu Vermarkter. Mit einem Video können Sie Vertrauen schaffen in Ihre Marke, Ihr Unternehmen, Ihr Produkt oder Ihren Service.

Zugleich kann ein Video ein Produkt oder einen Service genau so präsentieren, dass diese greifbarer werden. So räumen Sie Unsicherheiten aus dem Weg und machen mehr Umsatz.

Mit Videos mehr verkaufen? Diese 5 Tipps zeigen wie es geht! 

 

#2 Video kann die Conversionrate  um 80% steigern.

Ein gut platziertes Video, zum Beispiel auf einer Produkt- oder Landingpage, steigert die Abschlusswahrscheinlichkeit ("Conversionrate") um sagenhafte 80%.

Das starpac Girokonto: Alle Vorteile in einer Minute erklärt.

 

#3  75% der Entscheider schauen Videos.

Video unterstützt Sie auch im B2B-Kaufprozess ungemein. 75% der Executives in Unternehmen schauen mindestens 1x pro Woche ein Video eines neuen Angebots. Und 65% davon besuchen im Anschluss die Website des zugehörigen Anbieters!

Mit Videos Entscheider beeinflussen: Hier stellt Logicalis ihre HCI-Lösung vor.

 

#4 Video Marketing als essenzieller Bestandteil der Marketingstrategie für 2020.

91% aller Vermarkter sagten, dass sie Video Marketing als entscheidenden Bestandteil in ihrer Marketingstrategie sehen. 83% gaben an, dass die Videos ihnen einen guten Return-on-investment geben.

 Mehr Nutzer des Komfort Check-in der Deutschen Bahn: Zielvorhaben durch Videos erreichen.

 

#5 Unser Gehirn verarbeitet Video deutlich schneller!

Laut offiziellen Studien verarbeitet unser Gehirn Video rund 60.000x schneller als reinen Text - in unserer schnelllebigen Multitasking-Zeit eine wichtige Inspiration, Content auf die effektivste Art und Weise zu vermitteln: Video. 

 Einen komplexen Inhalt in 2 Minuten vermittelt: Mynd erklärt den Bitcoin.
 
 

#6   87% aller Unternehmen setzen auf Video.

Die überwältigende Mehrheit (87% !) aller Unternehmen gibt an, im letzten Jahr Video Marketing eingesetzt zu haben. Zum Vergleich: In 2017 lag der Anteil noch bei 63%, stieg in 2018 auf 81% und lag für das Jahr 2019 bei 87%.

"Global Business Radar": Auch Horváth & Partners setzen auf das Medium Video.

 

#7 User ziehen Video Textinhalten vor.

Auf den sozialen Medien generieren Videos 1200% mehr Shares und Engagement als Text und Bildinhalte zusammen.

Auf einer Webseite sieht die Präferenz ähnlich aus: Wenn auf der gleichen Seite Text und ein Video vorhanden sind, ziehen 71% das Video vor, um sich über ein Produkt oder einen Service zu informieren.

Prominent auf der Website platziert: Der Mynd Imagefilm.

Nun haben Sie es selbst in der Hand! Nutzen Sie das enorme Potential von Video Marketing und beginnen Sie mit der Planung Ihrer eigenen Erklärvideoproduktion!

Erfahren Sie hier alles zum Thema Erklärvideo »

Oder soll es vielleicht ein Imagefilm werden?
 
Lesen Sie hier spannende Fakten rundum das Thema Imagefilm »

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Projekt!

Sie wollen Videos in Ihrer Kommunikation einsetzen?

Dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Gemeinsam schauen wir uns Ihr Anliegen an und beraten Sie gerne.

AileenBarz

Beratung erwünscht?

Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen rund um das Thema Video und unterstützen Sie auf Wunsch bei Ihrem Projekt. 
 
191911_ohneName_Kontaktseite_LisaSehner
Lisa Sehner
Videoberatung

Wissenswert? Jetzt teilen!

Vielleicht gefallen Ihnen auch

weitere Artikel zum Thema Marketing

Wissen, das Sie weiterbringt:


Mynd Blog abonnieren

Noch keine Kommentare...

Seien Sie der Erste und erzählen Sie uns, was Sie denken.