Kontakt »
Menu
Kontakt »
LinkedIn Videos

Ihr Durchbruch auf LinkedIn: Mehr Erfolg dank Videos – So geht's

Viola Schweizer
1. Oktober 2018

Sie wollen aus der gigantischen Masse an LinkedIn-Profilen herausstechen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie durch die Einbindung von Videos Ihre Jobchancen verbessern, Ihr Netzwerk stärken und als Unternehmen mehr Aufträge erhalten.

Keine Lust zu lesen? Artikel hier anhören: 

Schnell zum entsprechenden Abschnitt:

Warum eigentlich LinkedIn?

Warum Videos?

Video-Ideen für Ihr Profil

Anleitung zur Einbettung in Ihr Profil

Großartige Beispiele 

 

LinkedIn - Dank Vernetzung auf Erfolgskurs.

Man muss nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein - so heißt es jedenfalls im Volksmund. Wie wäre es aber damit, dem eigenen Glück noch ein wenig auf die Sprünge zu helfen?

Das Stichwort lautet: Karriere-Plattform.

Hier können sich Menschen treffen, austauschen und gegenseitig inspirieren. 

Kurz und knackig: Dieses Video bringt die Vorteile der Karriereplattform LinkedIn auf den Punkt.

Die internationale Karriereplattform LinkedIn ist auf Expansionskurs. Bereits im Dezember 2017 verzeichnete das berufliche Netzwerk stolze 11 Millionen Mitglieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz und überholte damit sogar seinen langjährigen Konkurrenten Xing. Wirklich bemerkenswert, wenn man bedenkt, dass die Nutzerzahl im Oktober 2016 noch bei 9 Millionen lag. Mit über 546 Millionen Mitgliedern weltweit hat sich LinkedIn also zu einer anerkannten Social Media-Größe entwickelt.

Parallel zu den Nutzerzahlen schießen auch die Interaktionen in die Höhe. Allein im letzten Jahr verzeichnete das Netzwerk eine 20-prozentige Steigerung an Verweildauer und Konsum von Inhalten.

Wir können Ihnen daher nur dringend ans Herz legen, Ihre LinkedIn-Aktivitäten voranzutreiben!

Tipp:
Egal, ob Sie versuchen sich als Unternehmen zu positionieren, Bewerber auf sich aufmerksam zu machen, nach potenziellen Kunden zu suchen oder als Arbeitnehmer Recruiter anzuziehen - ein gepflegtes und aktuelles LinkedIn-Profil ermöglicht Ihnen, sich professionell darzustellen und für sich und Ihre Fähigkeiten Werbung zu machen.

Warum ausgerechnet LinkedIn Videos?

Sie kennen es von Facebook, Instagram und YouTube - da gibt es diese riesigen Plattformen mit wahnsinnig hohen Nutzerzahlen und noch mehr Inhalten. Fakt ist: In der überfüllten Social-Media-Atmosphäre wird es immer schwieriger auf sich aufmerksam zu machen.

Seit geraumer Zeit gibt es bei LinkedIn jedoch die Möglichkeit, seinem Profil einen persönlichen Anstrich zu verleihen - und zwar durch das Einbinden von Videos. Da die Funktion bislang nur von wenigen Mitgliedern genutzt wird, beweisen Sie damit gleichzeitig echten LinkedIn-Expertenstatus.

Die Verwendung von LinkedIn-Videos hilft Ihnen dabei, Ihre Markenbotschaft zu festigen, sich von Ihren Kollegen abzusetzen und Ihren Interessenten länger im Gedächtnis zu bleibenVideos werden daher zurecht als die Zukunft des persönlichen Brandings bezeichnet.

Auf den Punkt gebracht: Matt Wrld fasst die wichtigsten Vorteile von LinkedIn-Videos zusammen.

Natürlich ist ein Video nicht mit einem persönlichen Gespräch vergleichbar, aber persönlicher als ein E-Mail-Kontakt oder ein anonymes Telefonat ist es allemal. Man bekommt ein lebhaftes Bild von Personen, ihren Bewegungen, der Umgebung in der sie arbeiten oder wie passioniert sie über ihre Arbeit sprechen.

Kurzum:  Video ist eine tolle Möglichkeit vor Menschen zu treten und ihnen eine persönliche Story zu erzählen.

Und welche Videos eignen sich nun für Ihr Linkedin-Profil?

Das kommt ganz auf Ihr Ziel an. 

Je nachdem, ob sie mit dem Video Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern, den Aufbau und der Verbreitung Ihres Images anstreben, oder ihren Fokus auf neue Leads legen wollen, bieten sich verschiedene Video-Formate an.

Verfolgen Sie Ihr persönliches Ziel.

Bevor Sie nun spontan zum Smartphone greifen und die ersten Video-Projekte starten, sollten Sie ein paar Punkte beachten. Gelungene Business-Videos erfordern nämlich einiges an Vorarbeit.

Sofern Sie in einem Startup arbeiten, kann der Einsatz von Imagefilmen und Erklärvideos dazu beitragen, dass Ihre Zielgruppe Ihre Mission, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung auf Anhieb besser versteht. 

Wenn Sie dagegen für ein mittelständisches Unternehmen arbeiten, können Sie Ihre Zielgruppe mit spannenden Videoinhalten inspirieren, Ihre Produkte mit Showreels gekonnt in Szene setzen oder mithilfe von Recruitingvideos neue Bewerber für sich gewinnen.  

Linked Talent Solutions gibt Tipps für Recruitingvideos. 

Je nach Zielgruppe und beworbenem Produkt stellen Videos einen nicht zu unterschätzenden Mehrwert für den Nutzer dar. Insbesondere im B2B-Bereich können Erklärvideos helfen, erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen besser zu präsentieren.  

Platzieren Sie Ihre Botschaft.

Insgesamt lassen sich LinkedIn-Videos an 3 Stellen Ihres Profils einbinden.  Dabei ist es entweder möglich, das Video direkt von der Festplatte auf die Plattform zu laden, oder aber einen Videolink einzufügenKompatible Linktypen sind beispielsweise YouTube-, Vimeo-,  und Facebook.

LinkedIn-Video-VisitenkarteEinfach und doch so effektiv - mit Videos werten Sie Ihr Profil im Handumdrehen auf.

 

Video-Profile-LinkedIn

So geht's: Durch Videounterstützung gibt man der Community tiefere Einblicke in seine aktuelle Tätigkeit.

Visitenkarte.

Die Visitenkarte ist Ihr persönliches AushängeschildGenau darum ist es auch so sinnvoll, hier ein geeignetes Video einzubinden. 

Klickt man auf das Bleistiftsymbol an der rechten oberen Seite, lässt sich die Visitenkarte anpassen. Hierfür öffnet sich ein neues Fenster, in dem man seine persönlichen Daten bearbeiten kann. Wenn Sie bis zum unteren Ende des Fensters scrollen, finden Sie den Button namens "hochladen". Wählen Sie Ihr favorisiertes Video aus und starten Sie den Upload.

Während das entsprechende Video von ihrem Computer auf die Plattform geladen wird, können Sie schon einmal den zukünftigen Titel des Videos, sowie eine Beschreibung hinzufügen

Klicken Sie anschließend auf Speichern - fertig! 

Je nach Ihren persönlichen Einstellungen erscheint auf den Startseiten Ihres Netzwerks nun ein Update mit der Mitteilung, dass Sie eine neue Mediendatei oder einen Medienlink hinzugefügt haben - und schon sind Sie in aller Munde!

So funktioniert's: Mit nur wenigen Klicks zum anschaulichen LinkedIn-Profil.

Berufserfahrung.

Auch der Abschnitt Berufserfahrung Ihres LinkedIn-Profils kann mit Videos untermauert werden. Hierfür klicken Sie ebenfalls auf den kleinen blauen Stift und scrollen innerhalb des Fensters ganz nach unten. Klicken Sie auf den Button "Link" und kopieren Sie die URL Ihres im Vorfeld hochgeladenen Videos in die Zeile. Auch hier können Sie eine individuelle Video-Beschreibung verfassen und dem Video einen tollen Titel verleihen.

Sie haben die Wahl: Fügen Sie den Link Ihres bereits veröffentlichten Videos ein, oder laden Sie Ihr Video direkt auf die Plattform.

Ausbildung.

Als dritte Möglichkeit können Sie Videos in den Abschnitt Ausbildung (relativ am Ende Ihres LinkedIn-Profils) einpflegen. Wie bereits in den vorherigen Anleitungen vorgestellt, können Sie auch an dieser Stelle entweder Links zu Ihrem Video einfügen, oder die Datei separat hochladen.

Nachmachen lohnt sich: Zeigen Sie Ihrer Community beispielsweise, wo Sie studiert haben.

Darüber hinaus können Sie Ihre Videos zusätzlich an Ihre Community posten oder auf Ihrer Unternehmensseite teilen.

Bilden Sie eine Einheit.

Neben anderen individuellen Einstellungen hat man mit der Einbindung von Videos die Möglichkeit, sein Profil an das jeweilige Unternehmen anzupassen, bei dem man aktuell beschäftigt ist.

Durch speziell angefertigte Hintergrundbilder oder dem kollektiv eingebundenen Imagefilm kann somit die Corporate Identity des Unternehmens über die Mitarbeiter und deren persönlicher Netzwerke verbreitet werden. Positiver Nebeneffekt? Das Zusammengehörigkeitsgefühl der Mitarbeiter wird gestärkt.

Tipp:
Für diese Strategie lohnt es sich, eine Social Media Guideline zu entwerfen, in der genau aufgelistet und erklärt wird, welche Maßnahmen die Mitarbeiter ergreifen können, um zum geschlossenen Auftritt der Firma beizutragen.

Falls Sie für diesen Zweck noch kein geeignetes Video zur Verfügung haben, können wir Ihnen empfehlen, sich mit dem Thema Imagefilm auseinanderzusetzen. Imagefilme nehmen den Betrachter mit auf eine virtuelle Reise in das Unternehmen. Aber auch Erklärvideos bieten Interessenten spannende Einblicke in Ihre Dienstleistungen, Services und Produkte.

Clevere Verbindung: Der von Mynd produzierte Imagefilm erklärt das Produkt an sich und überträgt gleichzeitig das Image des Unternehmens.

Das Thema ist interessant für Sie? Dann lassen Sie sich in diesem Artikel von den 19 großartigsten Imagefilmen inspirieren.

Großartige Beispiele von LinkedIn-Mitgliedern, die mit Video glänzen.

Niah Curry | Findet ihren Traumjob.

Mit ihrem Video namens "All Recruiters, Meet Niah J. Curry!" landete die College-Absolventin Niah Curry einen viralen Hit. Im Video selbst stellt sie sich und ihre Fähigkeiten vor, erzählt von ihren ersten Berufserfahrungen und ihren Stärken. Kurz und prägnant bringt sie ihre Motivation auf den Punkt und fordert die Recruiter auf, sich mit ihr in Kontakt zu setzen

Durch diese Aktion erlangte sie die Aufmerksamkeit von keinem geringeren als Jeff Weiner, dem CEO von LinkedIn. Er war so begeistert, dass er Ihren Aufruf teilte und sich das Video so in rasender Geschwindigkeit verbreitete. Zur Krönung bekam die junge Frau aus Kalifornien ein Jobangebot von  Linkedin, das sie auch annahm.

Klare Ansage an Recruiter: 59-sekündige Selbstpräsentation als Video.

Rutger Hofma | Liefert Einblicke in die Arbeit.

Der Anker- und Abschleppmeister Rutger Hofma gibt mithilfe seines LinkedIn Videos Einblicke in seinen Arbeitsalltag.

Er teilt mit seiner Community den atemberaubenden Anblick, wie er mit seinem Schiff eine Windturbine abgeschleppt. Eigentlich nichts überaus besonderes, wenn da nicht dieser wunderschöne Sonnenaufgang wäre. 

Aus dem Schatten in das Licht - Oft sind es die kleinen Dinge, die einem den Alltag verschönern.

Shuang Chen | Präsentiert ihr Produkt.

Shuang Chen ist eine kreative Marketing-Spezialistin mit ausgeprägter Leidenschaft für Virtual und Augmented Reality. 

Für das Start-Up "LIV", das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Virtual Reality Gameplays anschaulich über einen Live-Stream zu zeigen, führt Shuang Chen das Produkt vor laufender Kamera vor. 

In den Videos ist sie im sogenannten "Green Cube" zu sehen und präsentiert somit, wie moderne "Let's-Plays" von Virtual Reality-Spielen aussehen können. Insgesamt erzielte das Video über 100 Millionen Aufrufe! 

Shuang Chen live in Aktion:  Durch den Green Cube tauchen die Zuschauer in die virtuelle Realität ein ohne selbst eine VR-Brille aufzuhaben.

Heben Sie sich ab. 

Menschen nutzen LinkedIn, um sich ein Bild über Sie und Ihre Arbeit zu machen.

Setzen Sie also auf Videos, die Ihr Profil bunter, spannender und interaktiver machen und zu einem verbesserten ersten Eindruck führen. Erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit auf LinkedIn und zeigen Sie der Community, was Sie wirklich ausmacht.

Sie sind sich unsicher, welchen Content Sie einbinden wollen? Kein Problem! Gerne beraten wir Sie zu passenden Videomöglichkeiten für Ihr LinkedIn-Profil und unterstützen Sie bei der Videoerstellung »

Sie möchten wirkungsvoller kommunizieren?

Beleben Sie Ihre Social Media Kanäle mit Video. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.

ChantalNiggenaber

Beratung erwünscht?

Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen rund um das Thema Video und unterstützen Sie auf Wunsch bei Ihrem Projekt. 
 
191911_ohneName_Kontaktseite_YannicBorn
Yannic Born
Videoberatung

Wissenswert? Jetzt teilen!

Vielleicht gefallen Ihnen auch

weitere Artikel zum Thema Social Media

Wissen, das Sie weiterbringt:


Mynd Blog abonnieren

Kommentare (2)