Kontakt
Menu
Kontakt
Deutscher Marketing Tag

Deutscher Marketingtag 2018: Die Zukunft des Marketing ist smart

Liesa Huppertz
16. November 2018

Zum 45. Mal in Folge findet der deutsche Marketingtag statt. Am 5. und 6. Dezember tauschen sich Experten über brandheiße Marketing-Themen aus. Worum es beim smarten Marketing geht und wieso sich der Besuch lohnt, erfahren Sie hier.

Was ist der Deutsche Marketingtag?

Der Name lässt es bereits vermuten: Auf dem Deutschen Marketingtag geht es um die neuesten hiesigen Marketing-Trends. Dieses Jahr wird das Event zum 45. Mal vom Deutschen Marketing Verband (DMV) veranstaltet, der die Interessen von über 14.000 Führungskräften aus marketingorientierten Unternehmen vertritt.

Die Veranstaltung bringt rund 1.500 Besucher zusammen und dient als Plattform für Gespräche mit interessanten Köpfen aus dem Marketing, relevante Praxisbeispiele und visionäre Keynotes.

So lief es letztes Jahr ab: Impressionen des deutschen Marketingtags 2017.

Das Thema der diesjährigen Konferenz: Marketing getting smarter. Vor einem Jahr hat der DMV gemeinsam mit der European Marketing Confederation (EMC) eine Umfrage zu den wichtigsten Themen für 2018 durchgeführt. Die Ergebnisse werden nun exklusiv auf dem anstehenden Event vorgestellt.

Das Marketing von heute ist smart.

Also: Was genau ist smartes, schlaues Marketing?

Es bedeutet, dass Online-Inhalte zunehmend individualisiert werden.

Um dem steigenden Bedarf an personalisierten digitalen Angeboten gerecht zu werden, müssen immer mehr Informationen erhoben und in Echtzeit verarbeitet werden können. So werden Inhalte etwa bereits standardmäßig an das Gerät, den Standort und bekannte Vorlieben des Nutzers angepasst.

Diese datengetriebenen Aufgaben im Marketing müssen gleichzeitig in Balance zu einem breiten Verständnis der Kundenbeziehung stehen, um dem User die Erfahrung zu bieten, nach der er sucht. Nur so kann Optimierung im Marketing auch nachhaltig geschehen.

Genau das bestätigen die Ergebnisse der Umfrage von DMV und EMC: Marketing- und Vertriebsfunktionen werden zunehmend datenbasiert, intelligent und fokussiert.

umfrageDie heißesten Marketing-Themen 2018: Automation, Brand Strategy und Digital Transformation.

Folglich bedarf es moderner IT-Plattformen, um die Automatisierung des Marketings voranzutreiben und so Neukundengewinnung und Kundenbindung zu unterstützen.

Dies betrifft laut der Umfrage vor allem das Lead-Nurturing, also die systematische, automatisierte Interaktion mit einem Lead bis hin zur Conversion. Dazu dienen etwa via Cookies gesammelte Daten oder E-Mails, die auf das vorangegangene Verhalten des Users abgestimmt sind.

Es lässt sich also sagen, dass smartes Marketing datenbasiert ist. Durch eine steigende Interaktion zwischen Anbieter und Nutzer stehen immer mehr Informationen zur Verfügung, anhand derer Inhalte ganz individuell und automatisiert auf den Nutzer abgestimmt werden können.

Besonders erfolgversprechend: Der Einsatz von Video.

Videos werden bis 2019 etwa 80% des gesamten Internetverkehrs ausmachen. Da lohnt es sich also, in der nächsten Marketing-Kampagne auch auf bewegte Bilder zu setzen.

Mit Videos mehr verkaufen? Diese 5 Tipps zeigen, wie es geht!

Dabei unterstützt der Einsatz von Video den Marketing- und Vertriebsprozess an einer Reihe von Prozessen:

Wir als Nutzer lieben es, Informationen so leicht konsumierbar wie möglich präsentiert zu bekommen. Bei einem eingebundenen Video verbringen wir bis zu 88% mehr Zeit auf einer Website. Und bei Suchmaschinen verhält es sich ähnlich: Eine Seite mit eingebettetem Video erscheint 53 mal wahrscheinlicher an erster Stelle in den Google Suchergebnissen.

Erfolgreiches Erklärvideo der Hamburger Sparkasse mit über 20.000 Aufrufen, produziert von Mynd.

Auf diese Weise helfen Ihnen Videos dabei, Ihre Online Shop Conversion Rate zu steigern und mehr zu verkaufen.

Die Schnittstelle: Smartes Marketing und Video.

Fassen wir einmal zusammen: Das Marketing entwickelt sich also zu einem zunehmend datenbasierten, automatisierten und individualisierten Prozess. Währenddessen tendiert der Internetverkehr immer weiter in Richtung Video. Wie lassen sich diese beide Punkte nun verbinden?

Sie automatisieren also möglichst viele Schritte Ihres Sales Funnels. Ihre Customer Journey könnte in etwa so aussehen:

  • Eine optimal auf die Zielgruppe zugeschnittene Facebook Ad bringt einen Besucher auf Ihre Website.
  • Hier stehen qualitativ hochwertige Inhalte kostenlos zur Verfügung.
  • Diese motivieren Ihren Besucher, Ihrem Call-to-Action zu folgen und für weitere Informationen seine Kontaktdaten zu hinterlassen.
  • Durch automatisierte E-Mails, weitere Landing Pages und Lead-Nurturing konvertiert der Besucher schließlich zum Kunden.

Nun können Sie mithilfe von zielgerichtetem Videomarketing diese Marketing-Bemühungen effizient optimieren. An jeder Stufe Ihres Sales Funnels eignet sich der Einsatz bestimmter Videos, um die Conversion Ihres Besuchers zu verbessern.

Um Ihre Leads in Käufer zu verwandeln, eignen sich beispielsweise Videos mit zufriedenen Kunden und Testimonials. Zeigen Sie ein echtes Unternehmen mit echten Erfolgen dank Ihres Produktes, und Ihre Leads werden wahrscheinlicher eine positive Kaufentscheidung treffen.

Unterstützt die Kaufentscheidung Ihrer Leads: Ein Testimonial-Video wie dieses von Evernote.

Wenn auch Sie Ihre Website durch aussagekräftige Videos gewinnbringend optimieren möchten, beraten wir Sie gerne ganz unverbindlich »

Zusammengefasst: Ein automatisierter, datenbasierter Marketing-Prozess lässt sich durch den Einsatz von Videos zusätzlich optimieren und effizienter gestalten. Suchmaschinen bevorzugen Websites mit eingebundenen Videos, und Nutzer treffen wahrscheinlicher positive Kaufentscheidungen.

Das Marketing von morgen: Seien Sie dabei!

Die Flut an Innovationen und neuen Technologien führt zu einer sich ständig wandelnden Marketing-Landschaft. Die bewährten Content-Strategien vom letzten Jahr funktionieren nicht zwangsläufig auch im kommenden, und es vergeht kaum ein Monat, in dem kein neues Feature auf den gängigen Social Media Kanälen vorgestellt wird. Da den Überblick zu behalten fällt schwer.

Um auf dem Laufenden zu bleiben, bieten namhafte Experten wie Neil Patel oder Philipp Roth einen guten Einstieg in die Materie. Darüber hinaus helfen Studien wie die der DMV und EMC zu verstehen, in welche Richtung sich im Besonderen die deutsche Marketing-Industrie bewegt und was für Inhalte der User erwartet.

Aktuell entwickelt sich die Industrie zu einem zunehmend datenbasierten, automatisierten Marketing, das durch den Einsatz von Video unterstützt wird.

Der in Hannover stattfindende Marketingtag bietet Ihnen nun im Detail die Möglichkeit, sich im persönlichen Gespräch auszutauschen, wertvolle Kontakte zu knüpfen und branchenübergreifende Einblicke in die vielfältige Welt der aktuellen Marketing-Landschaft zu erlangen.

Möchten Sie erfolgreicher sein?

Erreichen Sie Ihre Ziele durch Video - lassen Sie uns ganz unverbindlich darüber sprechen.

mynd kontaktaufnahme alina

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

Bereit für Ihr eigenes Video?

Wir erstellen Ihr perfektes Video und unterstützen Sie auch darüber hinaus. 

Kontakt aufnehmen

Vielleicht gefallen Ihnen auch

weitere Artikel zum Thema Online Wissen

Wissen, das Sie weiterbringt:


Mynd Blog abonnieren

Noch keine Kommentare...

Seien Sie der Erste und erzählen Sie uns, was Sie denken.