Kontakt »
Menu
Kontakt »
Content Marketing Event CMCX

Content Marketing Conference 2019: Native Advertising auf dem Vormarsch

Liesa Huppertz
22. Februar 2019

Die Content Marketing Conference, kurz CMCX, ist das Event der Content Marketing Branche. Am 12. und 13. März 2019 tauschen sich Experten über brandheiße Trends und Entwicklungen in der Content Marketing Szene aus. Warum Sie sich einen Besuch nicht entgehen lassen sollten, erfahren Sie hier.

Keine Lust zu lesen? Artikel jetzt anhören: 

Was ist die Content Marketing Conference?

Der Name lässt es bereits vermuten: Auf diesem Event treffen sich die Schrittmacher der Content Marketing Szene, um sich über den Status quo und die Trends im Content Marketing auszutauschen. Ausgewählte Speaker von internationalen Brands wie Adidas, Coca Cola oder BMW geben Einblicke in Trends, Best Practices und Entwicklungen in den Branche und freuen sich auf den Dialog mit Besuchern.

Die Veranstaltung bringt rund 5000 Besucher zusammen und dient als Plattform für Gespräche, Networking und Workshops mit Opinion Leadern der Branche

Die Content Marketing Conference: So lief es letztes Jahr ab. 

Ziel der CMCX ist es, Marketing Beauftragten eine Plattform für eine bessere Kommunikation zu bieten. Denn Content Marketing genießt einen außerordentlichen Stellenwert in der Marketing Branche, weshalb die Kommunikation über Strategien, Best Practices und Trends essentiell ist, um Content Marketing gezielt weiterzuentwickeln.

Die CMCX auf einen Blick: Das erwartet Sie.

Die CMCX findet am 12. und 13. März 2019 in München statt, wo über 5000 Besucher erwartet werden. Über 90 Aussteller und Partner aus den Bereichen Marketing-Automatisierung, Analyse Tools, Native Advertising, Redaktionstools und weitere teilen auf dem Messegelände ihr Know-How und geben einen Überblick über Technologien, die Content Marketing noch erfolgreicher und effizienter machen.

Auf zwei Stages findet außerdem die CMCX Konferenz mit über 80 Speakern von internationalen Brands wie Nestlé, der Deutschen Bank, Hornbach, adidas u.v.m. statt. Hier präsentieren die Experten ihre Cases und Methoden im Content Marketing.

Um noch tiefer in wichtige Themen des Content Marketings einzusteigen, finden zusätzliche Workshops statt. In diesen vermitteln Thought Leader im Content Marketing Praxistipps für wichtige Alltagsthemen von Content Marketing Beauftragten.

CMCX: Mehr als nur eine Messe.

Content Marketing war das Buzzword 2018 und auch 2019 ändert sich nichts an seinem Stellenwert. Daher ist es wichtig, den Überblick über Entwicklungen und Trends im neuen Jahr zu behalten. Diesen verschafft die CMCX, auf der die wichtigsten Tool- und Service Anbieter im Bereich Content Marketing vorgestellt werden.

Die CMCX ist aber nicht nur eine Plattform für Aussteller. Das Herzstück ist seit 2011 die Konferenz, auf der Content Marketing Profis zwei Tage lang ihre Cases vorstellen und exklusive Insights bieten. Hier wird gezeigt, wohin sich Content Marketing in den nächsten 12 Monaten bewegen wird.

Für Marketing-Beauftragte, die konkrete Fragen haben oder vor bestimmten Herausforderungen stehen, bieten sich die Workshops in zwei parallelen Slots an. Fragen zu den Bereichen Content Marketing und SEO, Content Marketing Tools oder Content Marketing und Storytelling können hier mit Experten direkt diskutiert werden.

Neben dem Know How Transfer steht die Vernetzung mit anderen Content Marketing Beauftragten, Experten und Dienstleistern im Vordergrund der Veranstaltung. Daher gibt es in der Messehalle verschiedene Anlaufstellen, wie etwa die große Content-Marketing Lounge, in der aktiv genetworked werden kann. Ein weiteres Highlight ist außerdem das Speednetworking, bei welchem hunderte potenzielle neue Kontakte geknüpft werden können.

In der Solution Area wird durch praxisnahe, knackige Vorträge ein Überblick über die neuesten Innovationen gegeben, die Content Marketing noch erfolgreicher und effizienter machen. Etwa 20 Anbieter stellen hier innovative Lösungsansätze zum effizienteren Einsatz von Ressourcen vor. So werden etwa wertvolle Insights zu digitalen Newsrooms, Content Management Systemen und Workflow-Hilfen gegeben.

Neben intensiven Talks und Workshops über Trends, Entwicklungen und Best Practices soll natürlich auch der Spaß nicht zu kurz kommen. In einer lockeren und entspannten Atmosphäre in einem angesagten Münchener Club ist das Netzwerken mit Experten, Ausstellern und anderen Content Marketing Beauftragten einfach wie nie.

CMCX Themenspecial: Native Advertising.

Content erstellen ist schön und gut, doch der beste Content bringt nichts, wenn er von niemandem gelesen wird.

Hier kommt das Native Advertising ins Spiel.

Native Advertising ist eine Form von Werbung im Internet, bei der es um das bestmögliche Distribuieren des erstellten Contents geht – schließlich wollen Sie doch, das all Ihre Bemühungen auch wahrgenommen werden.

Inhalte werden dabei so gestaltet, dass Werbung nur schwer von redaktionellen Artikeln unterschieden werden kann.

Auf der CMCX werden wichtige Player aus den Bereichen Advertising, Publishing und Vermarktung zusammengebracht. Gemeinsam mit den Teilnehmern diskutieren sie die wichtigsten Trends und Technologien im Native Advertising und geben einen Überblick über Best Cases und Strategien, Technologien, KPIs und vieles mehr.

Besonders vielversprechend: Native Advertising mit Video.

Native Advertising ist auf dem Vormarsch: 51 Prozent der News Media Publisher nutzen es bereits für die Vermarktung von Content und 50 Prozent der Publisher sind sich einig, dass es “sehr wichtig” im Vermarktungsprozess ist.

native_advertising

Native Advertising ist wichtiger Bestandteil der Vermarktungsstrategie. (Quelle: Nativeadvertisinginstitute)

Gleichzeitig ist Video als Marketing-Instrument beliebter denn je. Kein Wunder, schließlich macht Video Schätzungen zufolge dieses Jahr etwa 80 Prozent des Internetverkehrs aus.

Die Vermarktung mit Video lohnt sich also definitiv.

Besonders vielversprechend ist daher das Native Advertising in Verbindung mit Video. Hier ein paar Zahlen:

  • Native Video Ads wird 308 mal mehr Aufmerksamkeit geschenkt als traditionellen Banner-Ads.
  • Wir erinnern uns zweimal besser an Brands, nachdem wir eine Video Ad von ihnen gesehen haben im Vergleich zu einer Banner Ad.
  • Engagement mit Native Video Ads ist 53 Prozent wahrscheinlicher als mit Banner Ads.

Neben der Steigerung von Brand Awareness, Vertrauen und Engagement werden Native Video Ads auch eingesetzt, um mehr Traffic auf der Landing Page und schließlich Sales zu generieren. Durch das Einfügen eines überzeugenden Calls-to-Action im Beschreibungstext des Videos oder im Video selbst, können Brands Traffic genau dorthin lenken, wo er hin soll.

Eine überzeugende Kombi: Native Advertising und Video.

Fassen wir einmal zusammen: Native Advertising als Vermarktungsstrategie des erstellten Contents wird immer wichtiger. Gleichzeitig tendiert der Internetverkehr immer mehr in Richtung Video. Wie lassen sich diese zwei Punkte nun verbinden?

Native Advertising gibt es in verschiedenen Formen: Sie erscheinen beispielsweise als Kaufempfehlungen auf Seiten wie Amazon, in den Suchergebnissen auf Google oder in der Seitenleiste von Webseiten als empfohlene Beiträge.

Sie können aber auch als Video im Social Media Feed von Usern auftauchen.

Hier einige Tipps zur Erstellung einer erfolgreichen Native Video Ad:

Wenn auch Sie den Erfolg Ihrer Native Ad mit dem Einsatz von Videos steigern wollen, beraten wir Sie gerne völlig unverbindlich zu Ihren Möglichkeiten »

Das Content Marketing von morgen: Wissen Sie als Erstes Bescheid!

Die Flut an Innovationen und Entwicklungen im Content Marketing führt dazu, dass wir schnell den Überblick darüber verlieren, welche Marketing-Bemühungen sich lohnen und welche nicht. Was letztes Jahr hervorragend funktioniert hat, muss nicht zwangsläufig auch dieses Jahr noch zum gewünschten Erfolg führen.

Namhafte Experten wie Neil Patel oder Philipp Roth bieten einen guten Einstieg in die Materie.

Messen wie die Content Marketing Conference in München bieten darüber hinaus die Möglichkeit, mit Experten in den Dialog zu treten, sich über Trends und Entwicklungen auszutauschen, wertvolle Kontakte zu knüpfen und tiefergehende Einblicke in die vielfältige Welt der aktuellen Content Marketing-Landschaft zu erlangen.

Lassen Sie sich dieses Event also nicht entgehen!

Möchten Sie erfolgreicher sein?

Erreichen Sie Ihre Ziele durch Video - lassen Sie uns ganz unverbindlich darüber sprechen.

mynd kontaktaufnahme alina

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

Bereit für Ihr eigenes Video?

Wir erstellen Ihr perfektes Video und unterstützen Sie auch darüber hinaus. 

Kontakt aufnehmen

Vielleicht gefallen Ihnen auch

weitere Artikel zum Thema Content Marketing

Wissen, das Sie weiterbringt:


Mynd Blog abonnieren

Noch keine Kommentare...

Seien Sie der Erste und erzählen Sie uns, was Sie denken.